Haben Sie tatsächlich alle Folgekosten im Blick??? Gehen Sie auf Nummer sicher!


Wiener erhält man beim Metzger



Wenn man an Nahrungsmittel, speziell an Salami und Fleisch denkt, dann denkt man first an einen Lebensmittelhändler und nach einigen Überlegungen an einen Fleischer. Wenn man an Kaufen im WWW denkt, dann denkt man im ersten Moment an CDs und Medien jedoch eigentlich nicht an Waren, die zum Verzehr produziert sind. Essen möchte man vor dem Kauf physisch geniessen, berühren und vielleicht auch geniessen. Der Schlachter als auch der Profi denkt da schon seit jeher anders. Einen Gekochten Schinken bekommt man auch über den Versanddienst, den Händlern würde nie im Leben ins Hirn kommen, ihre Ware ständigä persönlich aus USA abzuholen. Metzger im Web in einem Shop zu erwerben bedeutet weiterhin ebenso Vertrauen zu dem Anbieter herzustellen. Gute Güter kriegt man eben wie im realen Sein auch nicht in jeder Region sondern beim guten Händler. Das gilt auch für den Kauf von Wurst ,im
Web. Das Web bietet aber gegenüber dem Schlachter vor Ort einen gewaltigen Vorteil, man bekommt einfach alles, jede Besonderheit kann man dort bekommen, aus jeder Ecke der Welt. kann man Waren erwerben und bekommen. Es gibt im Bereich der Spezialkost so viele unterschiedliche Geschmacksvarianten, dass ein Shop im Web der Schlächter vor Ort überlegen ist. Für Frischfleisch würde man dann doch eher in die Metzgerei um die Ecke gehen.

16.10.09 10:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung